Schamaika
Herzlich ...

... willkommen!

Die gemeinnützige Stiftung Maribondo da Floresta bietet Wohnen und Arbeit für schwerbehinderte Frauen und Männer, die in ihrer Leistungsfähigkeit besonders stark eingeschränkt sind.

Als von den Ländern Niedersachsen und Bremen gefördertes, gemeinnütziges Integrationsprojekt betreiben wir in Bremen und Nord-Niedersachsen u. a. div. Lebensmittelmärkte und Dorfläden, mehrere Cafés und Bistros und ein Freizeitzentrum in der Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck sowie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM).

Insgesamt sind in unseren Betrieben mehr als 300 Frauen und Männer beschäftigt.

Die Stiftung Maribondo da Floresta ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. und wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. 

Schamaika - unsere Insel im Teufelsmoor
Das Gasthaus Schamaika ist ein Ausflugslokal mit Ferienhäusern, Heuhotel und Zeltplatz. Bei uns können sie gut essen, gut schlafen und vieles mehr.

weitere Infos Mehr Infos zum Gasthaus Schamaika
Das Stiftungsdorf Wörpedahl
Am Worpsweder Ortsrand wohnen dreißig junge Menschen, deren persönliche Entwicklung erheblich gestört ist. Wir nennen sie die ungeliebten Kinder.

weitere Infos Mehr Infos zum Stiftungsdorf
Schamaika