Schamaika
Die Saftmosterei

Naturtrüb, von hier und wirklich lecker

Frisch gepresster Apfelsaft

Im Jahr 2006 war „Worpsweder Apfelsaft“ noch ein Geheimtipp. Damals presste unser Partner, die Lebenshilfe in Detmold die Äpfel für uns.

Seit 2016 ist die eigene kleine Mosterei eine Außenstelle der WfbM im ehemaligen Postgebäude in der Bahnhofstraße 18 in Osterholz-Scharmbeck. Dort stellen wir naturtrüben Saft aus den Äpfeln von Streuobstwiesen her. Als Sonderpressungen gibt es den Saft mit 10 % Anteil Rote Beete oder mit 20 % Anteil Karotten. 

In der Mosterei sind zehn Beschäftigte der WfbM und ihre Anleiterin tätig.

Schamaika